‹  zurück zu allen Neuigkeiten

„Corona-Drive-In“ in der Kreisklinik Groß-Gerau

Die durch unser Haus und unseren Partner Dr. Mark Boddenberg in Eigenverwaltung sanierte Kreisklinik Groß-Gerau bietet als eine der ersten Kliniken bundesweit einen "Drive-In-Check" auf den so genannten Corona-Virus an.

Als eine der ersten Kliniken bundesweit bietet die Kreisklinik im hessischen Groß-Gerau nun einen so genannten „Drive-In-Check“ auf den neuartigen Virus COVID-19 („Corona-Virus“) an. Zur Durchführung des Schnelltests müssen Patienten und Patientinnen, die eine Erkrankung befürchten, die Klinik nicht betreten. Mitarbeitende führen einen Schnelltest am Autofenster durch und teilen das Testergebnis telefonisch mit.

Eine tolle Idee, die sowohl die Sicherheit der Mitarbeitenden und Klinikpatienten garantiert, als auch die medizinische Versorgung im Kreis Groß-Gerau sicherstellt und so die weitere Ausbreitung des Virus verhindert.

Die Kreisklinik Groß-Gerau wird zur Zeit durch unseren Partner Dr. Mark Boddenberg in Eigenverwaltung saniert.

Auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet über die Klinik:

FAZ: Coronavirus-Drive-In eröffnet