zurück zur Übersicht

Podcast-Reihe: Workshop Insolvenz und Sanierung (WIS)

Im WIS Podcast diskutieren Experten aus der Praxis über aktuelle Fragestellungen aus dem Bereich des Insolvenz- und Restrukturierungsrechts. Ausgerichtet wird das Format durch die ARGE Insolvenz und Sanierung im Deutschen Anwaltsverein in Kooperation mit der Leibniz Universität Hannover.

Den Auftakt gab es vergangenen Dienstag: Vor dem Hintergrund der Auswirkungen von Pandemie und Ukraine-Krieg diskutierten Dr. Jasmin Urlaub, Dr. Susann Brackmann, Dr. Henning Syllwasschy und Andreas Ziegenhagen unter dem Thema "Fortführungs- und Liquiditätsplanung in Krisenzeiten" darüber, wie eine solide Fortführungs- und Liquiditätsplanung gelingen kann, ob die gesetzlichen Vorschriften für die Planung geändert werden sollten und welchen Herausforderungen sich Unternehmen angesichts der aktuellen geopolitischen und pandemischen Lage stellen müssen. Moderiert wurde das Expertengespräch durch unseren Gründungspartner und Co-Vorsitzenden der ARGE Dr. Rainer Eckert.

Wer die Live-Übertragung aus unserem Berliner Büro verpasst hat, kann sich die Aufzeichnung hier ansehen.

Weitere Neuigkeiten

Show all posts
Insolvency

Katholische Nord-Kreis Kliniken Linnich und Jülich GmbH sanieren sich in Eigenverwaltung

- Klinikbetrieb in Jülich und Linnich läuft uneingeschränkt weiter -

- Versorgung der Patienten ist vollumfänglich gesichert -

Düren, 08.11.2022. Die Geschäftsführung der Katholischen Nord-Kreis Kliniken Linnich und Jülich GmbH (KNK) mit Sitz in Jülich hat am 08. November 2022 beim zuständigen Amtsgericht Aachen wegen drohender Zahlungsunfähigkeit einen Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Mit Beschluss des Amtsgerichts Aachen - Insolvenzgericht - vom 08.11.2022 wurde die vorläufige Eigenverwaltung über das Vermögen der Katholische Nord-Kreis Kliniken Linnich und Jülich GmbH angeordnet und Herr Rechtsanwalt Dr. Claus-Peter Kruth zum vorläufigen Sachwalter bestellt.

Show all posts