Teamassistenz (m/w/d) in der Insolvenzverwaltung

Berlin

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine Teamassistenz (m/w/d) in der Insolvenzverwaltung.

Eckert Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB

Frau Rebecca Voeltz

Schlüterstraße 45
10707 Berlin

E bewerbung@eckert.law

Ihre Aufgaben

  • Alle wesentlichen in einer Rechtsanwaltskanzlei anfallenden Sekretariats- und allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Abwicklung der Korrespondenz
  • Gebührenabrechnung
  • Zwangsvollstreckung
  • Post- und Aktenverwaltung
  • Bedienung der Telefonzentrale
  • Allgemeine Assistenztätigkeiten
  • Überwachung von Fristen und Wiedervorlagen
  • Terminkoordination und Besprechungsorganisation
  • Reisemanagement


Ihr Profil

  • Erfolgreich (mind. "befriedigend") abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Büromanagement oder zur/m Rechtsanwalts-/Notarfachangestellten (m/w/d)
  • Souveräner Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • Sicheres Schreiben nach Phonodiktat
  • Fundierte Kenntnisse um Zivil- und Gesellschaftsrecht
  • Erfahrungen im Bereich der Insolvenzverwaltung und im Umgang mit der Insolvenzsoftware winsolvenz.p3 sowie mit Dokumentenmanagementsystemen ('elektronische Akte') sind wünschenswert
  • Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Selbstständiger, strukturierter und vorausschauender Arbeitsstil bei Anwendung größter Sorgfalt und Genauigkeit
  • Beste Umgangsformen sowie verbindliches Auftreten in allen Geschäftssituationen


Wir bieten

  • Festanstellung auch in Teilzeit
  • Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Ausstattung mit modernster Informationstechnik
  • Attraktive Vergütung
  • Qualifizierte Fortbildungen
  • Junges, dynamisches und fachübergreifendes Team
  • Regelmäßige Teamevents
  • Wasser, Kaffee und Tee stehen Ihnen zur kostenlosen Verfügung


Wenn Sie eine abwechslungsreiche Beschäftigung in der Insolvenzverwaltung reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin via Email oder postalisch an die nebenstehende Adresse.