‹  zurück zu allen Neuigkeiten

Erfolgreicher Sanierungsabschluss in Aussicht: AWO Wiesbaden e.V.

Die Sanierung des AWO Wiesbaden e.V. steht kurz vor einem erfolgreichen Abschluss.

Die Sanierung des AWO Wiesbaden e.V. steht kurz vor einem erfolgreichen Abschluss. Am 28.09. wurde der von der Eigenverwaltung vorgelegte Insolvenzplan von den Gläubigern einstimmig angenommen.

Alle Einrichtungen, darunter zwei Pflegeheime und neun Kindertagesstätten, bleiben erhalten. Auch alle rund 420 Arbeitsplätze sind gesichert, zudem konnte eine überdurchschnittlich hohe Quote für die beteiligten Gläubiger realisiert werden.

Wir freuen uns über dieses hervorragende Ergebnis. Auf Beratungsseite unterstützten Dr. Rainer Eckert, sowie Dr. Eike Happe und Michael Schütte bei den Themen Insolvenzrecht und Restrukturierung. Auf arbeitsrechtlicher Seite berieten Dr. Eike Happe und Torss Nagel und begleiteten die Tarifverhandlungen.

Im Steuerrecht sowie in den Bereichen Liquiditätsplanung, Reporting und insolvenzrechtliche Rechnungslegung unterstützten Dorit Aurich und Michael Schmidt.