‹  zurück zu allen Neuigkeiten

Veröffentlichung: StaRUG aus dem Gleichgewicht?

In der fünften diesjährigen Ausgabe der NZI (Neue Zeitschrift für Insolvenz- und Sanierungsrecht) ist ein Aufsatz unseres Gründungspartners Dr. Rainer Eckert in Zusammenarbeit mit unseren wissenschaftlichen Mitarbeitenden Alina Holze und Gerrit Ippen erschienen, der sich kritisch mit dem zum 01.01.2021 in Kraft getretenen Gesetzes über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (StaRUG) auseinandersetzt.

Behandelt wird insbesondere die Frage des Haftungsregimes unter dem StaRUG bei gleichzeitiger Unterbreitung konkreter Verbesserungsvorschläge zur Schafftung einer ausdifferenzierteren Haftung.

Der vollständige Aufsatz kann unter der Fundstelle NZI 2021, 153 abgerufen oder am Ende dieser Meldung als PDF heruntergeladen werden.